Städte
Regionen
Karte
Peking
11:49
20°
morgen:
+23°

Währung:
CNY / Yuan

Kurs
1€- 7.20

China: Provinz Gansu

 
 
Grosse Mauer, China
  • Grosse Mauer, China
  • Guilin, Fluss Lijiang, China
  • Xian, Terrakotta Armee, China
  • Anhui, Hongcun, China © China Tours
  • China, Sanya © China Tours
  • Kaiping, China, Häuser Diaolou © China Tours
  • China, Wuzhen © China Tours
  • China, Qingdao © China Tours
  • China, Tibet © China Tours
  • China, Lijiang © China Tours

Einkaufen in China: Provinz Gansu


Gansu, eine Provinz mit einer langen und schmalen Topographie, befindet sich in Nordwestchina. Hier paart sich die schöne Landschaft mit reichen Naturressourcen. Sehr geschätzt sind Wasserpfeifentabak aus Lanzhou, Bier Marke „Huanghe", Chun-Schnaps aus Südgansu und Reis wein aus Zhangye. Chinesische Engelwurz aus Minxian, Radix He- dysari, Rhabarber aus Lixian, Radix Codonopsis Pilosulae aus Wenxian und Lakritze aus Yaoxian, zusammen als „die fünf Schätze" unter den Heilkräutern Gansus bekannt. Kunsthandwerkliche Produkte sind Tao-Tuschesteine, nachts leuchtende Trinkbecher, Reliefkopfkissen aus Stein, Hanfschuhe aus Qingshui, galoppierende Bronzepferde, um nur einige Beispiele zu nennen.


Einkaufen in Lanzhou

Als Warenumschlagplatz in Nord Westchina ist der Handel Lanzhous, der Provinzhauptstadt, recht gut entwickelt. Das wichtigste Geschäftsviertel Tieluxincun, an der Kreuzung der Minzhu Xilu und der Gaolanlu gelegen, ist das Zentrum des Geschäftslebens. Der im Stadtzentrum befindliche Dongfanghong-Platz ist der größte Versammlungsort innerhalb der Stadt. Südlich vom Platz findet man die unterirdische Dongfanghong Shopping City, am östlichen Zugang befindet sich das Einkaufszentrum des Platzes und am westlichen eine Spezialitäten- und Imbissstraße. Das dicht bebaute Geschäftsviertel Nanguan-Xiguan liegt in der Altstadt.


Geschäftsstraßen für Spezialitäten

Geschäftsviertel Nanguan-Xiguan
Das Geschäftsviertel Lanzhous mit einem dichten Handelsnetz umfasst viele Geschäftsstraßen wie Qingyanglu, Zhongshanlu, Jiuquanlu, Zhangyelu, Yongchanglu, Chun'anlu, Wudulu, Longxilu und Linxialu, an denen rund ein Dutzend große Kaufhäuser stehen, darunter das Lanzhou-Warenhaus und das Asien-Europa-Handelshaus.

Adresse: Im Zentrum der Altstadt Lanzhou

Tieluxincun-Geschäftsviertel
Das ist ein wichtiges Geschäftsviertel der Stadt, in dem sich einige Großkaufhäuser wie Minbai-Haus, Shangmao Grand World und das Warenhaus der Provinz niedergelassen haben. Ein der größten Landmärkte Lanzhous ist ebenfalls hier angesiedelt, dessen Angebot von Kleidung, Schuhen und Hüten, über Gebrauchsartikel bis hin zu Lebensmitteln aller Art reicht.

Adresse: An der Kreuzung von Minzhu Xilu und Gaolanlu


Empfehlenswerte Waren

Lanzhou ist eine „Melonen- und Obststadt". Es gibt mehrere wohlschmeckende Melonensorten, deren jüngste Schwester die Honigmelone Marke „Huanghemi" ist. Ganz bekannt sind Pfirsiche und Lilien aus Lanzhou.

Es gibt Kunsterzeugnisse in Hülle und Fülle. Sehr zu empfehlen sind Dunhuang- Keramiken, Tao-Tuschesteine, Lackarbeiten aus Tianshui, merkwürdige Steine aus dem Gelben Fluss, Hüftmesser Marke „Bao'an" und Teppiche. Heilkräuter wie Chinesische Engelwurz, Rhabarber, Radix Codonopsis Pilosulae und einige aus Heilkräutern gewonnene Präparate sind ebenfalls sehr gefragt.


Einkaufen in Tianshui

Einer Legende zufolge wurde einst Wasser aus der Milchstraße auf diese Stadt gegossen, daher erhielt die Stadt auch den Name Tianshui (Himmelswasser). Die Stadt hat schöne Naturlandschaft, gepaart mit zahlreichen kulturhistorischen Stätten, also sehr günstig für die Entwicklung des Tourismus. In diesem wichtigen Obstanbaugebiet in Nordchina wachsen Äpfel, Birnen, Pfirsiche, Kakis und Walnüsse. Unter den kunsthandwerklichen Arbeiten ragen Seidendecken, Lackschnitzereien, Strohflechtwerke, bestickte Parfümbeutel, Imitationen von Keramiken aus der Han-und Tang-Dynastie und von Bronzegegenständen hervor. Wollte man etwas besorgen, besucht man je nach Wunsch teuere Geschäftshäuser oder macht einen Bummel auf der Fußgängerstraße.


Geschäftsstraßen für Spezialitäten

Zhonghua Donglu und Zhonghua Xilu
Diese beiden Fußgängerstraßen wurden in den letzten Jahren im alten Stil für den Tourismus angelegt. Dem Zweck entsprechend überwiegen hier Souvenirläden, gastronomische
Betriebe und Einrichtungen für Erholung und Unterhaltung.

Adresse: Zentrum der Stadt Tianshui

China: Kunming Reisevideo
  • Flughafen Flughafen
  • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
  • Park\Garten Park\Garten
  • Freizeiteinrichtungen Freizeiteinrichtungen
  • Museum Museum
  • Reiseziel Reiseziel
  • Einkaufen Einkaufen
  • Theater Theater
  • Golf Golf
  • Essen Essen
  • Bahnhof Bahnhof
  • Hafen Hafen
  • Stadt Stadt
  • Hotel Hotel

Individualreisen: Rundreisen in China

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE